DFP AG - Ihr Versicherungsmakler in der Grafschaft Bentheim und im Emsland
Home

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Absicherungsbedarf ermitteln »Beratungstermin vereinbaren »

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                    Sicherheit für das wertvollste auf der Welt                                  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                              Ihr Vermögen sicher angelegt                                              

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                 Auch im Alter gut betreut und beraten                                   

 

Unser Büro

DFP Deutsche Finanz Partner AG
Fürstenring 2
49835 Wietmarschen

Öffnungszeiten

Mo. bis Do. 9 Uhr - 17 Uhr
Freitag 9 Uhr - 14 Uhr
(Termine nach Absprache)

Kontakt

Telefon  +49 (0) 5925 99807-0
  Telefax  +49 (0) 5925 99807-20
info@dfp.ag


Die DFP Deutsche Finanz Partner AG ist ein Maklerunternehmen

Aber was ist eigentlich ein Ver­sicherungs­makler?

Durch die Zusammenarbeit mit einem Ver­sicherungs­makler entstehen keine zusätzlichen Kosten - im Gegenteil: Der Kunde zahlt in der Regel weniger als direkt beim Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men.

Guter Rat immer öfter gefragt

Selbst für engagierte Unternehmer und Verbraucher ist der Markt für Versicherung und Finanzdienstleistungen heute vielfach ein unüberschaubares Terrain. Immer neue Angebote, ellenlange Vertragsbedingungen, neue gesetzliche Vorschriften, Testberichte in Zeitschriften und Werbung von TV -Spot bis zum Werbebrief verwirren mehr, als das sie helfen. Wem soll man da vertrauen.

Gut, dass es Ver­sicherungs­makler gibt...


Kontaktieren Sie uns!

Wir beraten Sie gerne persönlich


Finanz- und Versicherungs-News

Forderungsausfall: Schutz, wenn der Gegenüber nicht versichert ist

Forderungsausfall: Schutz, wenn der Gegenüber nicht versichert istDie private Haft­pflichtversicherung zählt zu den wichtigsten Versicherungen für Verbraucher und Familien. Gegen einen geringen Jahresbeitrag werden verursachte Schäden an Per­sonen, Sachwerten und Vermögensgegenständen in Millionenhöhe abgedeckt. Das gilt, wenn der Versicherte einem Dritten einen Schaden zufügt. Doch wie ist es eigentlich, wenn Ihnen ein Schaden zugefügt wird und der Verursacher keine private Haft­pflichtversicherung besitzt? Sie ...mehr ]

7 Fragen zu Long-Covid und Ihrem Versicherungsschutz

7 Fragen zu Long-Covid und Ihrem VersicherungsschutzMittlerweile ist über ein Viertel der Bevölkerung von einer Covid-19-Infektion betroffen (gewesen). Rund 23 Millionen Infektionen zählte das Robert-Koch-Institut Mitte April. Dank mehrfacher Impfungen sind die Verläufe meist mild. Dennoch können sich Folgen einer Erkrankung auch erst später zeigen (Long-Covid), wodurch einige Versicherungsfragen betroffen sind. Wann spricht man von Long-Covid?Von Long-Covid wird gesprochen, wenn die Symptome meh...mehr ]

Wohngebäude richtig gegen Naturgefahren absichern

Wohngebäude richtig gegen Naturgefahren absichernDie Bilder der Flutkatastrophe im Juli vergangenen Jahres im Ahrtal sind noch immer präsent. Neben Starkregen und einhergehenden Überschwemmungen, wirbelt auch das Element „Wind“ immer häufiger über Deutschland hinweg. 2021 verursachten Stürme und Regenfälle, laut Angaben des Versichererverbands GDV, einen historisch traurigen Schadenrekord an Häusern, Hausrat, Betrieben und Kraftfahrzeugen von 12,5 Milliarden Euro! Die Vergangenheit...mehr ]

Inflation - der Feind beim Sparen

Inflation - der Feind beim SparenDie Zeiten für Sparer sind aktuell alles andere als paradiesisch. Seit Jahren werfen klassische Sparanlagen kaum Zinsen ab. Im Gegenteil - immer mehr Banken verlangen sogenannte Verwahrentgelte, also Gebühren dafür, dass Sparer ihr Geld auf dem Bankkonto lassen. Gleichzeitig zahlen sie aber keine Zinsen auf Guthaben. Der Effekt: Sparen kostet Geld bzw. Gebühren, statt die erhofften Zinserträge einzuspielen. Trotz dieser schlechten Voraussetzunge...mehr ]